DGUV V3 Arbeitssicherheitsprüfung
  • Unsere Prüfer 
  • Unsere Prüfer nehmen regelmäßig an externen Fortbildungen und Seminaren teil und werden, ergänzend durch unsere verantwortliche Elektrofachkraft (vEFK)), regelmäßig intern geschult.

    

  • Rechtliche Grundlagen
  • Der Arbeitgeber hat die notwendigen Voraussetzungen zu ermitteln und festzulegen, welche die Personen erfüllen müssen, die von ihm mit der Prüfung und Erprobung von Arbeitsmitteln beauftragt sind. Für die in § 14 BetrSichV genannten Fälle, darf die Prüfung der Arbeitsmittel nur durch eine befähigte Person durchgeführt werden. Die dazu notwendige Konkretisierung ergibt sich aus der vorliegenden TRBS 1203 (befähigte Personen).                  
                                                                                                                      
  • Besondere Anforderungen an den Prüfer lt. TRBS 1203
  •  Berufsausbildung 
Die befähigte Person für die Prüfungen zum Schutz vor elektrischen Gefährdungen muss eine elektrotechnische Berufsausbildung abgeschlossen haben oder eine andere für die vorgesehenen Prüfaufgaben vergleichbare elektrotechnische Qualifikation besitzen.
  •  Berufserfahrung
Die befähigte Person für die Prüfungen zum Schutz vor elektrischen Gefährdungen muss eine mindestens einjährige Erfahrung mit der Errichtung, dem Zusammenbau oder der Instandhaltung von elektrischen Arbeitsmitteln und/oder Anlagen besitzen.
  •  Zeitnahe berufliche Tätigkeit
Die befähigte Person für die Prüfungen zum Schutz vor elektrischen Gefährdungen sollte
  1. über die für die vorgesehenen Prüfaufgaben im Einzelnen erforderlichen Kenntnisse der Elektrotechnik sowie der relevanten technischen Regeln verfügen und
     
  2. diese Kenntnisse stetig aktualisieren, zum Beispiel durch Teilnahme an Schulungen oder an einem einschlägigen Erfahrungsaustausch.


 

Unsere Techniker prüfen was ihnen in die Finger fällt.

Darauf können Sie sich verlassen!

Wenn Sie uns nicht glauben, fragen Sie!


Telefon 06024/648-0

 

 

 

teSiSystem GmbH  |  info@teSiSystem.com - Telefon 06024-648-0